Paraffin Handbad Paraffinhandbad

Wirkungen und Anwendung eines Paraffin Handbades.

Parafin-Bad-Set kaufen
Parafin-Bad-Set kaufen

Wirkungen eines Paraffin Handbad:
Durch die Wärme des Paraffin kommt es zu einem Stauwärme-Effekt der Haut. Durch diesen Stauwärme Effekt öffnen sich die Poren und die pflegenden Wirkstoffe der Paraffin können besser in die Hautschichten eindringen.

Das Paraffin erzeugt eine luftdichte Hülle um die Haut der Hände oder Füße. Dies hat zur Folge, dass eine verbesserte Durchblutung und Durchfeuchtung der Häne und Füße erfolgt. Das Ergebnis eines Paraffinhandbads sind herrlich glatte Hände oder Füße mit einer zarten, geschmeidigen Haut. Durch die intensive Wärme während eines Paraffin Handbades können Beschwerden wie leichtes Rheuma, steife Gelenke und Muskelmüdigkeit der Hand und der Füße gelindert werden. 

Das Paraffin lindert Reizzustände der Haut und hilft rissiger und spröder Haut glatter und geschmeidiger zu werden. 

Ein derartiger Erfolg lässt sich auch mit häufigem eincremen der Hände und Füße nicht erzielen.

Anwendung eines Paraffin Handbades.

Vor dem Paraffin Handbad wird ein Handpeeling durchgeführt. Dises Handpeeling hat zur Folge das alte und verhornte Hautschüppchen entfernt werden.
Die Dauer des Paraffin Handbad liegt zwischen 20 und 30 Minuten. In dieser Zeit werden die Hände oder Füße mehrmals in das Paraffinhandbad getaucht.

Nach dem eintauchen im Paraffinhandbad werden die Hände in speziellen Wärmehandschuhen “verpackt”. So verpackt ruhen dei Hände oder Füße 15 Minuten lang um die Wirkstoffe intensivst aufnehmen zu können. Zum Abschluss des Paraffinhandbads wird eine bsonders pflegende Handcreme aufgetragen.

Hier kommen Sie zu Paraffinhandbad Shop und können ein Paraffinhandbad Set kaufen.

Hinterlasse eine Antwort